movecontrol Konzept

Überlastungsprobleme oder Beschwerden beim Sport sind nicht ungewöhnlich!

Studien über Art und Häufigkeiten von Beschwerden und Verletzungen im Sport (Mayer 2001; Brukner, Khan 2001; Ballas 1997; Fredrickson 1996; Van Mechelen 1992) belegen, dass durch regelmäßiges bzw. intensives Training fast einmal jährlich Beschwerden am unteren Bewegungsapparat auftreten.

Bei uns werden diese Probleme aktiv und wirkungsvoll therapiert.

Neben modernster Technik erfordert dies ein außergewöhnlich hohes Maß an Know-How und Erfahrung. Dieses Wissen wird in einem überregionalen Kompetenz- und Qualitäts-Netzwerk erarbeitet. Diese interdisziplinäre Zusammenarbeit, bestehend aus renommierten, international anerkannten Spezialisten der Sportwissenschaft, Medizin, Physiotherapie und hochqualifizierten Bewegungsanalytikern aus dem Spitzenbetrieben der Orthopädieschuhtechnik gewährleistet diesen hohen Standard und die für Sie ganz individuelle, optimale Einlagen-Lösung: effizient, phasengerecht und therapeutisch wirksam!

Dank ihres speziellen Aufbaus bzw. ihrer spezifischen Module unterstützen die movecontrol Einlagen zudem aktiv ihre Regenerationszeit, da sie der phasengerechten Unterstützung des Fußes bzw. des unteren Bewegungsapparates.

Wissenschaftlich geprüfte Qualität!

Die movecontrol Einlage besteht aus einem dauerelastischen Spezialdämpfungsschaum, dass sogar noch nach einer extremen Dauerbelastung die zelluläre Struktur noch intakt bleibt.

dateien/bilder/Movecontrol/Verlust.jpg

Landsknecht Schuhhaus & Orthopädie Schuhtechnik GmbH ist offizieller Parnter von movecontrol - individuelle Einlagen für jede Sportart.
Weitere Informationen zum movecontrol Konzpet finden Sie unter:
www.movecontrol.com | Individuelle Einlagen für jede Sportart