Individuelle Einlagenversorgung

Individuelle Einlagenversorgung

Jeder Fuß ist individuell

Daher erhalten Sie stets eine Einlagenversorgung, welche spezifisch auf Sie und vor allem auf Ihre Beschwerdereduktion abgestimmt ist. Denn jedes Beschwerdebild wird unterschiedlich wahrgenommen und bedarf einer individuellen abgestimmten Versorgung.

Unsere Einlagen können Ihnen dabei helfen, Ihre Fehlstellungen sowie Ihre unphysiologischen Bewegungsmuster zu korrigieren, um letztendlich eine Schmerzreduktion zu erreichen.

Anmerkungen

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! Allerdings ist unsere Zeit begrenzt.

Wir beraten jeden Patienten gleichermaßen auf das individuelle Beschwerdebild. Dies kostet uns vor allem Zeit, die wir gerne für Sie frei räumen. Wir bitten Sie daher, immer einen Termin mit uns zu vereinbaren und eine Beratungsdauer von 15 bis 30 Minuten einzuplanen.

Gerne können Sie auch ohne Rezept ein Beratungsgespräch bei unseren Sportwissenschaftlern und Meistern vereinbaren.

Ablauf Einlagenversorgung

  1. Telefonische Terminvereinbarung: Tel. 0 29 32 / 5 18 47
  2. Zum Termin mitzubringen:
    • Rezept und Versichertenkarte (bei gesetzl. Versicherten)
    • Idealerweise einlagenfähige Schuhe
  3. Ausfüllen des Anamnesefragebogens
  4. 2D- und 3D- Fußvermessung:
    • Grundlage jeder individuellen Einlagenversorgung ist Ihr individueller Fußabdruck, der mittels unserer 2D-Fußvermessung eine maßstabsgetreue Ausgangslage liefert. Dieser gibt uns Aufschlüsse über Ihre Fußform, Ihre möglichen Fußfehlstellungen aber auch mögliche Druckstellen.
  5. Mittels unsere 3D-Fußvermessung erweitern wir die maßstabsgetreue Ausgangslage, sodass wir Ihre Fußsohle von unten abscannen, um so ein genaues Höhenprofil Ihrer Fußsohle zu erlangen. Dadurch entsteht die perfekte Ausgangslage, damit Sie bald wieder rund laufen!
  6. Weitere Anamnese und Palpation der Füße
  7. Beratung und Auswahl Ihrer individuellen Einlagenversorgung
  8. Information über gesetzliche Zuzahlung und möglichen Privatanteil
  9. Vereinbarung eines Abholtermins
  10. Abgabe und Anprobe

Individuelle Einlagenkonstruktion

Einlagenkonzepte

Movecontrol pain

Unsere Alltagseinlagen sind auf die Beschwerdereduktion in Ihrer täglichen Bewegung ausgerichtet. So können wir mittels der Kombination von dem stützenden, elastischen Verstärkungselement und einem rückstellfähigen Spezialdämpfungsschaum eine adäquate und korrigierende Unterstützung Ihres Fußes gewährleisten, ohne dabei den Komfort außer Acht zu lassen.

Schuhhaus Landsknecht Movecontrol pain
Movecontrol sports

Unsere Sporteinlagen sind nicht nur auf die Beschwerdereduktion, sondern speziell für Ihre Sportart ausgelegt.

Sie bestehen aus einem hochelastischen Spezialdämpfungsschaum und dienen der phasengerechten Unterstützung bei Ihrer sportlichen Bewegung. So können Sie eine Überbeanspruchung und damit einer frühzeitigen Ermüdung sowie möglichen Verletzungen vorbeugen.

Die gezielte Einarbeitung spezieller Dämpfungsschäume und stark rückfedernde Materialien hilft Ihnen Kräfte zu sparen.

Schuhhaus Landsknecht Movecontrol sports
Handwerklich gefertige Einlagen

Handwerklich gefertigte Einlagen stellen wir für Sie bei schweren Fußdeformitäten her. Dabei ist ein dreidimensionaler Abdruck mit anschließender Erstellung eines individuellen Leistens (ugs. „Gipsabdruck“) von Nöten. Über diesen Leisten arbeiten wir Schicht um Schicht die verschiedensten Materialien für Ihre Einlage auf.

Handwerklich gefertigte Einlagen

Sensomotorische Einlagen

Unseren sensomotorische Einlagen geht eine ausführlichen Analyse voraus. Über die individuellen, millimeterhohen Module werden die kurzen Muskeln des Fußes und weiter die Muskelketten stimuliert, indem wir sie aktivieren oder hemmen. So können wir einen wirksamen Einfluss auf die Körperstatik nehmen und haltungsbedingte Schmerzbilder reduzieren.

Schuhhaus Landknecht Sensmotorische Einlagen
Businesseinlagen

Unsere Businesseinlage dient Ihnen als Lösung zum Tragen einer Einlagenversorgung auch in feinen, eleganten Schuhen. Sie zeichnet sich vor allem durch Ihre besonders dünnen Aufbau aus und weißt trotzdem nahezu dieselbe Stabilität auf wie unsere Alltagseinlagen.

Schuhhaus Landsknecht Business Einlagen
Kindereinlagen

Bei Kinderfüßen gilt bei uns die Devise: nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig!

Denn Kinderfüße können sich genauso schnell entwickeln wie sie wachsen. Ein sog. kindlicher Knick-Senkfuß ist daher nicht immer gleich bedeutend mit dem Tragen einer Einlagenversorgung. Wir schauen uns neben den Abdrücken und den Füßen zu allererst das Gangbild an.

Mit Hilfe einer schaligen Führung richtet die Kindereinlage das Fersenbein auf. Dies reicht in den meisten Fällen bereits aus, um die Entwicklung der Kinderfüße zu fördern, ohne sie dabei zum Stagnieren zu bringen.

Schuhhaus Landsknecht Kinder Einlagen
×
×
×

Terminanfrage

Ich wünsche einen Termin für*

Hinweis: Unsere Analysen führen wir ausschließlich in Hüsten durch.

* (Pflichtfelder)